Neujahrslauf am 1. Januar 2015 im Englischen Garten

Der kulinarische Jahresendspurt mit Plätzchen, Lebkuchen und Weihnachtsessen ist vorbei. Um den guten Vorsätzen für das neue Jahr schon im alten Jahr treu zu werden, starten viele Läuferinnen und Läufer bei einem der zahlreichen Silvesterläufe.
Der Start für ein sportliches Jahr 2015 fällt am 1. Januar um 12 Uhr im Hofgarten (Eingang Odeonsplatz, Höhe “Tambosi”) – untermalt von der schon traditionellen Walzermusik: Beim Benefiz-Neujahrslauf in München werden besinnliche 7 Kilometer im Englischen Garten absolviert – ohne Hektik und Zeitnahme. So kann man auch etwaigen “Sünden” des Silvesterabends wirkungsvoll begegnen.

Mitmachen kann jeder, der sich die 7 Kilometer laufend oder walkend zutraut. Die Strecke führt vom Hofgarten aus in den Englischen Garten, vorbei am Monopteros und am Chinesischen Turm. Der Kleinhesseloher See wird umrundet, bevor es wieder auf dem gleichen Parcours zurück zum Hofgarten geht. Im Ziel erwarten die Teilnehmer Getränke und Lebkuchen.

Nachmeldung für Kurzentschlossene vor Ort ab 11 Uhr.

Info beim Veranstalter:
Telefon 089-5460706
Internet www.neujahrslauf-muenchen.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.