Unschlagbar fit Studio K-O: Münchens erstes Studio für authentisches Box-Fitness Training

Raus aus der Komfortzone und rein ins Studio K-O. Münchens neue Top-Adresse, wenn es um authentisches Box-Fit Training geht. Seit Oktober bringen Mastertrainer Tim Yilmaz und sein erfahrenes Team die Kursteilnehmer ordentlich ins Schwitzen. Kraftausdauer, Koordination, Schnelligkeit, Beweglichkeit und professionelle Boxtechniken vereinen sich zu einem 50-minütigen Ganzkörpertraining, das es in sich hat. „Das Workout besteht aus drei Einheiten, die sich aus Warm-Up (10 Minuten), intensivem Intervall- und Zirkeltraining (30 Minuten) und Cool Down (10 Minuten) zusammensetzen. Der Hauptfokus liegt dabei auf einer sauberen technischen Ausführung der Schlag- und Übungskombinationen, die neben der Fitness auch ein professionelles Know-how des Boxsports vermitteln sollen“, erklärt Tim Yilmaz.

So geht‘s
Trainiert wird mit Bandagen und Boxhandschuhen. Nach einem intensiven und mobilisierenden Warm-Up geht es Schlag auf Schlag: Unter Anleitung des Coaches gilt es, die wichtigsten Schlagtechniken in Kombination mit verschiedenen Fitness-Elementen am Boxsack zu trainieren. So treffen beispielsweise Skippings gefolgt von schnellen Punches auf einen flotten Wechsel zu Liegestützen – das ist extrem schweißtreibend, aber besonders effektiv. Die zweite Hälfte des High-Intensity-Teils beinhaltet ein anspruchsvolles Zirkel- bzw. Intervall-training mithilfe von Medizinbällen, Kettle Bells, TRX®, Battle Rope sowie Bulgarian Bags®. Spezifische Übungen wie zum Beispiel Mountainclimbers, Step-Ups oder Burpee Spikes bringen spätestens jetzt alle Muskeln zum Brennen. Den Abschluss bildet ein kurzes Cool Down aus statischen Core-Übungen gepaart mit Stretching.

Alle Infos auf einen Blick
Maximal 15 Personen pro Kurs garantieren eine optimale Betreuung und auf der Trainingsfläche ausreichend Platz. Neben den Box-Fit Kursen werden seit Kurzem ebenfalls reine Box-Technik Stunden angeboten, in denen die Teilnehmer ihre Technik verbessern können.

In Zukunft wird das Angebot zudem um den Kombinationskurs M3 KNOCK-OUT erweitert. Dieser verbindet 30 Minuten Lagree Training mit einem 30-minütigen Box-Fit Workout. Melanie Guluk, Leitung von Studio K-O sowie Studio Lagree erklärt: „Unsere Box-Fit Kurse sind die ideale Zusatztrainingsmethode zu Lagree Fitness. Der hohe Kardiofaktor des Boxtrainings findet in den anspruchsvollen Kraftübungen der Lagree Methode einen abwechslungsreichen sowie ergänzenden Gegenpart.“

Anmeldung und Bezahlung erfolgen online unter www.studioko.de oder vor Ort. Neben Einzelstunden, 5er, 10er und 20er Karten besteht zudem die Möglichkeit eine Privatstunde zu buchen. Ein Handtuchservice, Mietspinde und eine gemütliche Lounge sowie eine Wasserstation runden das exklusive Angebot ab.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Sport abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.