Bürgerworkshop zum Bahnübergang Fasanerie

Das Baureferat lädt zu einem Bürgerworkshop ein. Thema ist die künftige Platzgestaltung am Bahnübergang Fasanerie. Wünsche und Ideen sind willkommen. Der Workshop findet am Mittwoch, 27. Juli, ab 18.30 Uhr in der Mehrzweckhalle an der Georg-Zech-Allee 15-17 statt. Bei einem zweiten Treffen voraussichtlich Mitte September werden die Ergebnisse des Workshops vorgestellt, und wie diese im weiteren Planungsablauf berücksichtigt werden können.

Der beschrankte Bahnübergang in der Feldmochinger Straße soll durch
eine weiter südlich neu entstehende Unterführung ersetzt werden.

Für den Rad- und Fußgängerverkehr wird am derzeitigen Bahnübergang eine separate
Unterführung erbaut, die auch die Bahnsteige der S-Bahn erschließt.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.