Zwölfmal Hellabrunn Impressionen: Der neue Tierpark-Kalender ist da

© mymuenchen

Ab sofort ist der neue Hellabrunn-Kalender für 2022 an den Tierpark-Kassen und in den Zooshops erhältlich. Zwölf besondere Tieraufnahmen bringen die Vielfalt des Münchner Tierparks auch im kommenden Jahr wieder in die eigenen vier Wände.

Wunderschöne Motive der Hellabrunner Tiere zu den verschiedenen Jahreszeiten und aus den unterschiedlichsten Geozonen: Der Hellabrunn-Kalender 2022 präsentiert wieder eine bunte Mischung aus Säugetieren, Vögeln und Meerestieren. Zugleich liefert er spannende Fakten rund um die faszinierende Welt der Tiere. Jeden Monat hält eines der Symbole „Vielfalt“, „Grundlage des Lebens“ oder „Faszination“ einen wissenswerten Fakt zum Thema Biodiversität bereit.

Auf dem Titelbild ist diesmal der kleine Elefantenbulle Otto abgebildet, der im November 2020 im Tierpark geboren wurde und seitdem die Hellabrunner Elefantengruppe ordentlich auf Trab hält und mit seiner selbstbewusst und verspielten Art die Herzen der kleinen und großen Besucherinnen und Besucher höher schlagen lässt. Außerdem dürfen sich Tierpark-Fans auf außergewöhnliche Porträts von Siamang, Schleiereule, Luchs oder Tiger freuen.

Das Kalendarium bietet Platz für Notizen und persönliche Termine. Auch als Weihnachts-geschenk eignet sich der Hellabrunn-Kalender natürlich bestens. Der Kalender in DIN A3-Größe kostet 10 Euro und ist ab sofort exklusiv an den Hellabrunner Tierpark-Kassen und in den Zooshops erhältlich.