Turmsingen im Valentin-Karlstadt-Musäum mit Münchner Volksliedern

Das nächste offene Turmsingen im Turmstüberl des Valentin-Karlstadt-Musäums im Isartor, Tal 50, findet am Montag, 12. November, 16.30 Uhr, unter der Leitung von Eva Becher statt. Alle, die gerne typische Münchner Volkssängerlieder und Couplets singen und kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ins Valentin-Karlstadt-Musäum beträgt 2,99 Euro und bietet  vorab auch Gelegenheit, die Volkssängerausstellung des Musäums zu besuchen. Das Singen selbst ist kostenlos. Das Turmstüberl wird bewirtet.

Das Turmsingen wird veranstaltet vom Kulturreferat der Landeshauptstadt  München in Zusammenarbeit mit dem Valentin-Karlstadt-Musäum und  dem Traditionscafé Turmstüberl.

Weitere Informationen gibt es unter www.muenchen.de/volkskultur oder unter www.valentin-musaeum.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.