SWM Azubis 2018 freigesprochen

Quelle: SWM

Allen Grund zum Feiern hatten 64 Auszubildende der Stadtwerke München: 55 gewerbliche und 9 kaufmännische Lehrlinge beendeten ihre Ausbildung.
Die sechs Besten: Jennifer Rahn, Sven Ott, Stefanie Haimerl, Nikolai Silbermann und Vincent Van Impe (alle Elektroniker/innen für Betriebstechnik) sowie Andreas Buberl (Industriemechaniker).

2. Bürgermeister Josef Schmid (r.) und Beatrix Widmer, SWM Leiterin Bereichssteuerung Personal, gratulieren Stefanie Haimerl und Jennifer Rahn (vordere Reihe, v. l.) sowie Vincent van Impe, Sven Ott, Nikolai Silbermann und Andreas Buberl (hintere Reihe v. l.).
Der 2. Bürgermeister und Referent für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München, Josef Schmid, gratulierte den Auszubildenden im großen Sitzungssaal des Rathauses zur bestandenen Prüfung: „Sie können stolz sein, denn Sie haben im größten kommunalen Ausbildungsbetrieb Deutschlands Ihre Ausbildung gemacht.

Und die Ausbildung der SWM hat in München und auch weit darüber hinaus einen erstklassigen Ruf. Zudem haben die SWM als Tochterunternehmen der LHM eine Aufgabe, auf die man ebenfalls stolz sein kann: Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zur besonderen Lebensqualität unserer Stadt.

Und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit ihrem tagtäglichen Engagement dafür, dass München so lebenswert bleibt.“

Beatrix Widmer, Leiterin der Bereichssteuerung Personal, hob in ihrer Ansprache die Zukunftsorientierung und Qualität der SWM Ausbildung hervor: „Energieversorgung, Mobilität und Telekommunikation befinden sich in einem elementaren Umbruch. Da brauchen wir unseren top ausgebildeten Nach-wuchs. Ganz besonders freut uns, dass wir unter unseren Besten zwei Elektronikerinnen haben. Das zeigt, dass die Trennung von typischen Männer- und Frauenberufen eigentlich überholt ist.“

Seit vielen Jahrzehnten bieten die SWM Schulabgängern eine qualifizierte Ausbildung. Die SWM engagieren sich dafür, Jugendlichen durch eine fundierte, zeitgemäße Ausbildung einen guten Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Die SWM sind einer der größten Ausbildungsbetriebe in München. In den letzten 25 Jahren haben sie rund 5.000 junge Menschen mit einer abgeschlossenen Lehre auf ihren weiteren beruflichen Lebensweg entlassen. Auch in diesem Ausbildungsjahr demonstrieren die SWM, dass sie ihre Aufgabe als Ausbildungsbetrieb konsequent und auf hohem Niveau erfüllen: 140 neue Auszubildende treten am 1. September ihre Ausbildung an.

Übrigens bieten die SWM ab 1.9.2019 zu ihren 13 Lehrberufen einen zusätzlichen Ausbildungsberuf an: die Fachkraft für Lagerlogistik. Mehr Infos auf www.swm.de/ausbildung

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.