“Straight outta Giasing“ – Premiere im Grünwalderstadion am 19.5.

Quelle Giesinger Bräu

Straight outta Giasing“ erzählt in 90 Minuten eine authentische Gründergeschichte über ein „Stehaufmandl“, das „nicht mal“ aus Bayern kommt, sich trotzdem nix scheißt – die Ordnung südlich und nördlich der Isar in Frage und gewaltig auf den Kopf stellt.

Es ist ein Kampf, bei dem es um weit mehr als nur um Bier geht: es geht um den leidenschaftlichen MUT-Macher Steffen, der im charmanten Chaos, mit seinem bunt gemischten Team, eigene Träume verfolgt und komplett ins Risiko geht. An was glauben. Durchhalten. Trotz allen Widerständen: Weitermachen. Menschen inspirieren, ihren Träumen nachzugehen. Jetzt kann man den Kinofilm vor Kinostart erleben – zur Premiere im Grünwalderstadion am 19.5.

Quelle Giesinger Bräu

Der Giesinger Bräu hat einen Dokumentarfilm über seine Entstehungsgeschichte produziert, der 2024 in ausgewählten Kinos startet. Bevor der Film jedoch in die bayrischen Kinos kommt, passiert erfreulicherweise Folgendes: Wir haben im engen Austausch mit der Stadt München im Spielplan des Grünwalder Stadions ein Zeitfenster gefunden, um den Kinofilm (Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=A-wqL4TNOFY) öffentlich zu zeigen. Vielen Dank an die Stadt München, welche diese Ausnahme möglich gemacht hat. Das wissen wir sehr zu schätzen! Alle Details sind noch nicht ganz klar. Was aber klar ist:

19. Mai 2024, Pfingstsonntag, ca. 20:00 Uhr, zeigen wir für alle Crowdfunder:innen und Giesinger-Bräu-Fans, Medienvertreter:innen und Anwohner:innen  den Dokumentarfilm als Premiere im Grünwalder Stadion in familärer Runde. 

Im Stadion selbst ist freie Platzwahl, die Sitzplätze sind überdacht, Einlass ist ab 18:00 Uhr – weitere Informationen folgen auf unserer Ticketseite www.events.giesinger-shop.de.

©NicolaiSwoboda