So gut schmeckt München! Deutschlands größtes Food-Festival eat&STYLE gastiert im November im Zenith.

eat&STYLE 2017Von 3. bis 4. November 2018 macht die eat&STYLE erneut Station im
Münchner Zenith. Mehr als 150 Aussteller und Partner präsentierten die
neuesten Trends aus der Food-Szene. Spannende Workshops und originelle Live-Cookings garantieren ein einzigartiges Erlebnis. Nach dem durchschlagenden Erfolg des letzten Jahres lädt das eat&STYLE Stadtmenü mit acht Pop-up-Restaurants aus München erneut zum Testessen
und Schlemmen ein.
Neu in diesem Jahr: Late-Night-Shopping! Am Samstag ist das Festival bis 21.00 Uhr geöffnet.

Begeisterte Foodies und experimentierfreudige Genießer aufgepasst! In diesem Jahr können die Besucher am Samstag sogar bis 21.00 Uhr auf der der eat&STYLE nach Herzenslust Schlemmen,Shoppen und Flanieren.

Auch 2018 wartet eine besonders delikate Überraschung auf die Besucher:
Unter dem Motto „so schmeckt Deine Stadt“ präsentieren sich im Rahmen des
Stadtmenüs acht Münchner Restaurants mit ihrem „Signature Dish“, einer
kulinarischen Visitenkarte. Jeder Koch offeriert ein Gericht, welches den individuellen
Stil seiner Küche unterstreicht. Die Gäste können sich „durch ihre
Stadt essen“, lernen das Team, die Philosophie und die Geschichte der Restaurants
kennen und finden so ihren neuen Lieblingsplatz in München.

Mit dabei sind unter anderem Bernd Arold aus dem Gesellschaftsraum, Lilian
Schumann und Michael Urban von La Bohème, die Sushi-Meister aus dem
Kim Sang, Daniela und Daniel Roch aus dem Essence und Anh-Thu von Chi
Thu. Beim Kauf der Eintrittskarte im Vorverkauf ist ein „Signature Dish“ nach
Wahl im Eintrittspreis bereits enthalten, alle weiteren Gerichte kosten jeweils
fünf Euro.

Darüber hinaus wartet das Festival mit weiteren hochkarätigen Themenwelten
auf: Gleich ob Gin, Wein, Bier oder Limonaden – die Gäste dürfen sich auf
hervorragende Drinks freuen. Regionale Manufakturen überraschen mit ihren

außergewöhnlichen, leckeren Kreationen. Der Marktplatz ist eine gemütliche
Flaniermeile mit einzigartigen Food-Schätzen. Handwerklich produzierte
Delikatessen aus kleinen, feinen Manufakturen treffen auf die neuesten „Musthaves“
bekannter Marken: Von salzig bis süß, von heiß bis kalt, von cremigzart
bis würzig-intensiv kommen hier alle Geschmäcker auf ihre Kosten. Ein
besonderes Augenmerk hierbei liegt erneut auf den regionalen Ausstellern,
die heimische Produkte zum Testen und Kaufen anbieten.

Im Workshop-Programm der Miele Küchentricks kochen Hobby-Köche wie und mit den
Profis. Mit dabei in diesem Jahr sind unter anderem angesagte Spitzenköche,
wie Lucki Maurer, Veronique Witzigmann und Sebastian Copien. Besonderer
Tipp für Singles: Im Parship-Kochkurs „Rinderwahnsinn aus dem Wok“
erfahrenMünchner Singles wie man köstliches Beef Teri Yaki zubereitet und
treffen zudem auf sympathische Mitkocher. Auf der Miele Dialoggarer und
Sous-Vide-Garen Fläche verrät Tafelkünstlerin Bettina Seitz, was hinter der
Trend-Garmethode steckt und wie auch Amateure damit Fleisch, Fisch und
Gemüse problemlos auf den Punkt servieren. Durch eine intelligente und
punktgenaue Energieabgabe bereitet der zukunftsweisende Miele
Dialoggarer Lebensmittel mit unterschiedlichen Garzeiten gleichzeitig in
bislang ungekannter Perfektion zu. Die Vielfalt deutscher Weine und das
optimale Food-Pairing lernen die Gäste bei der wine&STYLE – präsentiert
vom Deutschen Weininstitut – kennen. In verschiedenen Seminaren gibt
Spitzen-Sommelière Romana Echensperger hier Empfehlungen und zeigt
welcher Wein zu welchem Essen passt.

Die Teilnahme an allen Workshops ist kostenlos. Die Anmeldung hierfür ist
vorab über die Homepage möglich.

„Vor allem unser Stadtmenü verzaubert mit einer unglaublichen Vielfalt an
Food-Kreationen. Wir freuen uns, unseren Besuchern die Gelegenheit zu
geben ihre Stadt geschmackvoll zu erleben, neue Trends kennenzulernen und
das Thema „Food“ gebührend zu feiern. Darüber hinaus begeistert die
eat&STYLE mit spannenden Workshops, originellen Live-Cookings und
einem großzügigen Ausstellungsbereich. In diesem Jahr sogar bis 21.00 Uhr
– perfekt um mit Freunden den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.“, sagt
Kai Klemm, Geschäftsführer des Veranstalters FLEET FOOD Events GmbH.

Weitere Informationen zur eat&STYLE und Möglichkeit zur Workshop-
Anmeldung unter www.eat-and-style.de.
Die eat&STYLE 2018 in München im Überblick:
Termin: 3. November bis 4. November 2018
Veranstaltungsort:
Zenith – Die Kulturhalle
Lilienthalallee 29
80939 München

www.zenith-muenchen.de

Öffnungszeiten:
Samstag, 3. November, 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr (ab 19.00 Uhr Late-Night-
Shopping)
Sonntag, 4. November, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Tagestickets: ab 14,00 Euro im VVK inklusive einer Teilnahme an einem
Workshop (solange der Vorrat reicht), einen Coupon für die Stadtmenü-Area
im Wert von 5,00 Euro und ein eat&STYLE Magazin

 

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.