Reiterin wird von Pferd abgeworfen und verletzt sich schwer – Giesing

Am Mittwoch, 15.11.2017, gegen 19.40 Uhr, nahm eine 51-jährige Münchnerin unter Aufsicht an einer Unterrichtsstunde in einer Reithalle an der Schönstraße teil. Beim „Leichttraben“ buckelte ihr Pferd, wodurch die 51-Jährige vornüber vom Pferd abgeworfen wurde.

Durch den Sturz verletzte sich die Münchnerin schwer und musste mit einem Rettungsfahrzeug in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wo sie stationär behandelt werden muss.