Reebok Spartan Race München 2015 am 18.4.2015 im Olympiapark

RSR (17)Nachdem sich im vergangenen Jahr Tausende Athletinnen und Athleten mit dem Schlachtruf „AROO” der Herausforderung Reebok Spartan Race in München sowie Wiehl bei Köln gestellt haben, kehrt die erfolgreiche Hindernislauf-Serie 2015 zurück. Dieses Jahr wird neben den bewährten Standorten in Deutschland erstmals auch Österreich Schauplatz des Obstacle Race sein und die Möglichkeit einer Trifecta-Medaille eröffnen.

Die Rennsaison beginnt am 18. April in München. Hier werden erneut Tausende Spartaner vor der einmaligen Kulisse des Olympiaparks beim Reebok Spartan Race antreten. Angeboten wird die SPRINT-Distanz mit mehr als fünf Kilometern Laufstrecke und über 15 Hindernissen.

Erster Startblock für den Elite Heat SPARTAN SPRINT ist um 9:00 Uhr.

Generell gilt: Bei Spartan Races wird in Wellen gestartet. Diese umfassen zwischen 200-250 Startern und gehen im Abstand von 15 Minuten auf die Strecke.

Zeitlicher Ablauf:
7.00 – 14.00 Abholen der Startunterlagen / Registration
8.00 – 16.00 Tascheneaufbewahrung/ Bag Check
9.00 Start Elite Heat SPARTAN SPRINT, anschließend Startwellen alle 15 Minuten
ab 9.30 Erste Athleten SPRINT im Ziel
11.00 Siegerehrung Spartan SPRINT Elite Heat
ab 11.30 SPARTAN JUNIORS Kinderrennen

Anmelden konnte man sich noch auf der Website des Veranstalters www.de.spartanrace.com

 

zur Fotogalerie

Am 27. Juni folgt das Reebok Spartan Race im Rheinland auf der Motocross-Rennstrecke Bielstein nahe Köln. Wie im vergangenen Jahr kann auch 2015 in den Distanzen SPRINT und SUPER (zwölf Kilometer Laufstrecke und 21 Hindernisse) gestartet werden.

Am 12. und 13. September wird das Reebok Spartan Race erstmals auch Österreich erobern und in Oberndorf inmitten der Tourismusregion Kitzbüheler Alpen an einem Wochenende gleich mit allen drei Race-Distanzen aufwarten: Neben SPRINT und SUPER können Hartgesottene hier auch zur Halbmarathonetappe BEAST mit über 20 Kilometern Laufstrecke und mehr als 25 Hindernissen antreten und sich die Möglichkeit auf die begehrte Trifecta-Medaille sichern. Diese erhalten Spartaner, die innerhalb eines Jahres alle drei Distanzen SPRINT, SUPER und BEAST erfolgreich bezwingen konnten.

Wer plant, zum Reebok Spartan Race nach Österreich zu reisen, sollte sich seine Anmeldung schnell sichern, denn im Premierenjahr ist die Gesamtteilnehmerzahl auf 5.000 Läufer limitiert: Während beim BEAST 1.000 Teilnehmer starten können, ist die Anmeldung bei SUPER und SPRINT auf jeweils 2.000 Spartaner begrenzt.

____________________________________________________________________

Verkehrsanbindung zum Olympiapark

Mit dem MVV:
U-Bahnlinie U3 Richtung Moosach, via Olympiazentrum
ca. 10 min. Fußweg zum Olympiapark

Trambahnlinie 20 und 21 Haltestelle Olympiapark West
Trambahnlinie 27 Haltestelle Petuelring

StadtBuslinie 173 Haltestelle Olympiazentrum
StadtBuslinie 144 Haltestelle Spiridon-Louis-Ring
StadtBuslinien 173, 177 und 178 zum Petuelring

MVV - für Ihre Homepage

Parken:
Im Olympiastadion sind die ca. 4.000 Parkplätze
Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, um die Veranstaltungen im Olympiapark zu besuchen.

Nach mehr Infos unter: Olympiapark Service-Center
___________________________________________________________________
Kontakt:
Olympiapark München GmbH
Spiridon-Louis-Ring 21
D-80809 München
Tel.: 089/30 67-0
Fax: 089/30 67-22 22
E-Mail: info@olympiapark.de
___________________________________________________________________