Raub einer Tasche – Neuried

Blaulicht
Am Sonntag, 17.11.2019, gegen 19:10 Uhr, stieg eine 22-Jährige aus dem Landkreis München an der U-Bahnhaltestelle Fürstenried West aus und begab sich zu Fuß auf den Heimweg. Hierbei wurde sie plötzlich von hinten gestoßen und bemerkte, wie eine männliche Person nach ihrer über der Schulter getragenen Stofftasche griff.

Nachdem der unbekannte Mann die Tasche wegreißen konnte, flüchtete er sofort in den Starnberger Weg. Die Münchnerin wurde bei dem Vorfall nicht verletzt und begab sich zur Anzeigenerstattung zur Polizeiinspektion.

In der Tasche befand sich ein Laptop im Wert von über 1.000 Euro.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
Männlich, ca. 190 cm groß, schlanke Figur, dunkel gekleidet.
Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.