Raub einer Einkaufstasche – Haidhausen

Blaulicht
Am Donnerstag, 21.11.2019, gegen 07:15 Uhr, war eine 33-jährige Münchnerin auf der Sieboldstraße unterwegs zur S-Bahnstation Rosenheimer Platz. Dabei trug sie ihre Einkaufstasche über der Schulter. Plötzlich wurde sie von hinten angerempelt und verlor das Gleichgewicht.

Der Rempler nutzte dies aus und zog ihr die Tasche vom Arm. Anschließend flüchtete er in Richtung Barnabasstraße.

Die 33-Jährige wurde bei dem Vorfall nicht verletzt und erstattete eine Anzeige bei der Polizei.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:
Männlich, ca. 175 cm groß, ca. 70 kg schwer, trug eine dunkle Mütze.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.