Neuaubing und Westkreuz feiern Straßenfest

Die Bürgerinnen und Bürger aus Neuaubing und dem Westkreuz sind am Samstag, 23. Juli, zwischen 14 und 22 Uhr auf die Wiesentfelser Straße zum Internationalen Sommerfest eingeladen. Graffiti-Workshop,Streetsoccer-Turnier, Kletterwand, Kinderschminken, Kleinkunst oder Kabarett – für alle bietet das Programm ein buntes Angebot. Internationale Schmankerl werden von lokalen Gewerbetreibenden angeboten.

Das Sommerfest ist eine Initiative der Einrichtungen rund um das Ladenzentrum Wiesentfelser Straße, dem Jugendtreff Neuaubing (Kreisjugendring München Stadt), dem SOS-Familien- und Kindertageszentrum Neuaubing und dem KiTz München West 7.

Gemeinsam mit den Gewerbetreibenden aus Neuaubing und dem Westkreuz, den Vereinen und Einrichtungen, der Pfarrei St. Markus und den Restaurants und Gaststätten wurde das Fest organisiert, um an diesem Samstag den Sommer im Viertel zu feiern. Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Straßenfest“ soll das vielfältige und bunte Gesicht Neuaubings und des Westkreuzes gezeigt werden.

Das Stadtteilmanagement des Sanierungsgebietes Neuaubing – Westkreuz unterstützt mit dem Städtebauförderungsprogramm „Aktive Zentren“ die Einrichtungen und Institutionen bei der Umsetzung und Organisation.Ziel des Stadtteilfestes ist es, eine kooperative Stadtentwicklung in Gang zu setzen, lokale Akteure für den Einsatz in ihrem Stadtteil zu aktivieren und die vielfältigen Angebote und Strukturen vor Ort aufzuzeigen. Auch
soll der Zusammenhalt und die Vernetzung zwischen den verschiedenen Einrichtungen gestärkt werden, um die soziale und interkulturelle Integration weiter zu fördern und somit langfristig ein lebendiges Stadtteilleben zu erhalten.

Neuaubing und das Westkreuz wurden im April 2014 zum Sanierungsgebiet im Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ festgelegt und die Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung mbH (MGS) mit der Durchführung der Stadtteilentwicklung beauftragt. Verschiedene städtebauliche Maßnahmen werden in den kommenden Jahren umgesetzt. Durch die städtebaulichen und begleitenden Maßnahmen soll die Lebendigkeit der Viertel gestärkt werden, um es für die dort jetzt und zukünftig Wohnenden und Arbeitenden noch lebenswerter zu machen.

Weitere Informationen unter www.neuaubing-westkreuz.de sowie bei Facebook unter https://www.facebook.com/events/1721924038064578/ (Stadtteilladen Neuaubing – Westkreuz). Infos und Anmeldung zum Streetsoccer-Turnier per E-Mail an fussball@esv-neuaubing.de

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.