Mit Termin ohne Warten zum Führerschein

führerschein-fahrerlaubnis

Führerschein-Fahrerlaubnis

Die Fahrerlaubnisbehörde stellt ihre Dienstleistungen am Montag, 6. November, ganz auf Online-Terminvergabe um. Ein spontaner Besuch bei der Fahrerlaubnisbehörde ist danach nicht mehr möglich.
Die Münchner Fahrschulen wurden bereits gebeten, die Fahrschülerinnen  und Fahrschüler über das neue System zu informieren. Es ist wichtig, dass sich alle Fahrschülerinnen und Fahrschüler frühzeitig einen Termin zur Antragstellung auf eine Fahrerlaubnis besorgen – damit die Prüfung auch zum beabsichtigten Termin erfolgen kann.

Termine können im Internet unter www.fuehrerscheine-muenchen.de mit einem Klick auf „Online-Terminvereinbarung“ oder über das Servicetelefon 233-9 60 90 gebucht werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.