MIT DEM WÜNSCHEWAGEN BEI SISTER ACT

Das Deutsche Theater und der Wünschewagen erfüllen Susann-Ann Whites großen Traum.

„Noch einmal SISTER ACT sehen“. Das ist ihr sehnlichster Wunsch. Die 62-jährige Susann-Ann White ist begeisterter Musicalfan, und sie würde wahnsinnig gerne diese Show im Deutschen Theater besuchen. Es gibt nur ein Problem: Die Dame ist sterbenskrank und schafft den Theaterbesuch alleine nicht mehr. Doch zu ihrer und unserer großen Freude konnte das Deutsche Theater ihr in Zusammenarbeit mit der Aktion „Der Wünschewagen“ diesen letzten Wunsch erfüllen. Am Sonntag, den 11. Juni 2017, war Susann-Ann White bei der Nachmittagsvorstellung von SISTER ACT im Zuschauerraum mit dabei. „Das wird endlich mal ein toller Tag, sagt sie aufgeregt.
Der Wünschewagen

“Wie gerne würde ich noch mal…” Der Wünschewagen vom Arbeiter-Samariter-Bund erfüllt die letzten Lebenswünsche schwerstkranker Menschen, gleich welchen Alters – mit viel Herzblut und ehrenamtlichem Engagement, für Menschen, denen nur noch wenig Zeit zum Leben bleibt. In einem speziell umgebauten Krankenwagen mit notfallmedizinischer Grundausstattung werden die Passagiere noch einmal zu ihrer alten Wohnung, einer Familienfeier oder auch zu einem Sonnenuntergang am Meer oder zum Konzert der Lieblingsband gefahren; ob Pferdehof oder Weihnachtsmarkt – jeder Wunsch wird ernstgenommen. Um wirklich für alle Menschen erreichbar zu sein, ist die Fahrt mit dem Wünschewagen für die Fahrgäste und deren Angehörige völlig kostenlos. Zufrieden und mit Momenten des Glücks auf das Leben zurückzublicken, das ist der Anspruch des Projekts, der in Zusammenarbeit mit Vereinen, Selbsthilfegruppen, Stiftungen, Kultureinrichtungen u.v.a. und getragen von privaten Spenden und der finanziellen Unterstützung von Unternehmen realisiert wird.

„Hier an diesem Ort, da lebt man ganz und gar in Glück und Harmonie“

… singt die Mutter Oberin in SISTER ACT – sie meint damit zwar zugegebenermaßen das Kloster, doch sicher lässt sich der Text auch auf den Ort „Theater“ und die Show selbst übertragen. Es ist ein Musical voller Lebensfreude und Energie, die durch die mitreißende Musik auf die Zuschauer überspringen. Auch Susann-Ann White war begeistert, als sie freudestrahlend nach der Show das Theater verließ.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.