Mietzuschüsse für Proberäume: Musiker können sich jetzt bewerben

musik-technikDie Landeshauptstadt München unterstützt professionelle  Musikschaffende bei der Finanzierung angemieteter Musikproberäume. Bis Freitag, 17. Februar 2017, können sich Einzelpersonen oder Ensembles, deren Arbeitsschwerpunkt nachweislich in München verankert ist, für einen dreijährigen Mietzuschuss für ihren Proberaum beim Kulturreferat bewerben. Der Förderzeitraum beginnt am 1. Juli 2017 und endet am 30. Juni 2020. Der Wohnsitz der Antragstellenden sowie der angemietete Proberaum müssen sich im MVV-Gebiet befinden. Über die Vergabe der Zuschüsse entscheidet der Stadtrat auf Empfehlung
einer Jury. Nähere Informationen sowie das Bewerbungsformular gibt es unter
www.muenchen.de/kulturausschreibungen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.