Kinderbälle des Faschingsclub Laim

Quelle: Faschingsclub Laim

Am Wochenende des 20. Und 21. Januar 2018 stand beim Faschingsclub Laim alles im Zeichen der Kinder. Am Samstag, den 20. Januar fand der diesjährige Kinderball des Faschingsclub Laim, extra nur für Kindergartenkinder statt und am Sonntag, den 21. Januar begrüßte das Laimer Prinzenpaar Ann Marie I. und Michael II. die Schulkinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden, die zahlreich erschienen sind und dem Verein wieder ein ausverkauftes Haus bescherten.

Die Garde, das Prinzenpaar und das Männerballett präsentierten ihr diesjähriges Bühnenprogramm. Zwischen den Darbietungen wurde viel getanzt, gespielt, gelacht und getobt. Das Fliegerlied, Luftballonspiel, Spielpreise, Polonaise, Faschingsrakete und vieles mehr kamen an diesen Nachmittagen nicht zu kurz und die Kinder verbrachten zusammen mit den Mitgliedern des Vereins und ihren Eltern tolle und ereignisreiche Stunden.

Verköstigt wurden die Besucher mit zahlreichen selbstgebackenen Kuchen, Waffeln, Krapfen, Wiener, Schnitzel und Pommes. Für die Verpflegung und das Programm sorgt der Verein jedes Jahr selbst.

Am Ende der Bälle um 18 Uhr gingen alle fröhlich und zufrieden nach Hause, nachdem die Kinder sich bei einer Autogrammstunde noch Foto und Unterschrift der Aktiven des Vereins holen konnten.

Der Faschingsclub Laim veranstaltet jedes Jahr an einem Wochenende zwei Kinderbälle. Am Samstag extra abgestimmt auf Kinder im Kindergartenalter und am Sonntag auf Schulkinder.

Weiter Termine des Faschingsclub Laim:
09. Februar 2018 Faschingsball im Augustinerkeller an der Arnulfstraße, Einlass 18:30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, Eintrittspreis beträgt 13 €, Kartenreservierung bei der Präsidentin Christine Rygol Tel.: 089/708304.

10. Februar 2018 15. Laimer Faschingstreiben am Laimer Anger von
11.00 – 15.00 Uhr, mit verschiedenen Faschingsgesellschaften, Essens- und Getränkeständen, Spielständen, sowie ein Karussell für jung und alt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.faschingsclublaim.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.