JUNGBAUERNKALENDER 2019 „HELDEN DER LANDWIRTSCHAFT“

JUNGBAUERNKALENDER 2019 „HELDEN DER LANDWIRTSCHAFT“Seit heute ist der neue Jungbauernkalender endlich erwerbbar! Die mittlerweile 14. Ausgabe des Kultkalenders „Bayern Girls Edition“ widmet sich einem „heldenhaften“ Thema.
Das Thema des Jungbauernkalenders 2019 ist „Helden der Landwirtschaft“. Unter dieser Überschrift schlüpfen unsere Kalendergirls auf zwölf Bildern in die Rollen berühmter Superhelden wie Thor, Green Lantern oder Flash (Der Rote Blitz) und posieren in typisch landwirtschaftlichen Motiven.

Der Landesvorsitzende der Bayerischen Jungbauernschaft, Georg Rabl, ist vom Ergebnis des Kalenders begeistert: „Tag für Tag vollbringen Landwirte und Landwirtinnen sehr große Leistungen und sind damit unsere Helden des Alltags. Wir versuchen dies im Kalender abzubilden und projizieren künstlerisch die Superkräfte der Helden auf unsere zauberhaften Kalendergirls“.

Für die fotografische Inszenierung gewann die Bayerische Jungbauernschaft dieses Jahr den Salzburger Fotografen Christian Maislinger. In seinen Bildern feiert er „das Leben und dessen Einzigartigkeit im Bewusstsein der Unendlichkeit“, wie er sagt. Wechselseitige Wertschätzung zwischen Fotograf und Model sind für ihn Voraussetzung für die stillen und intimen Werke des Enkels Salzburger Landwirte.

Aus über 150 Bewerbungen wurden sechs hübsche Damen aus Bayern mit unterschiedlichem landwirtschaftlichem Hintergrund für den Kalender 2019 ausgewählt. Die Individualität und Natürlichkeit dieser Kalendergirls verleiht dem Jungbauernkalender Jahr für Jahr seinen Charme.

Landesgeschäftsführer Andreas Ganal zeigt sich äußerst zufrieden mit dem Ergebnis des diesjährigen Kalenders. „Wir hatten dieses Jahr sechs traumhafte Models, die sich heldenhaft eingebracht haben. Jede von ihnen war einzigartig vor der Kamera – wir freuen uns deshalb, heute diesen äußerst vielseitigen Kalender 2019 vorstellen zu dürfen“.

Dieses Jahr fand das Shooting auf zwei alteingesessenen landwirtschaftlichen Betrieben im niederbayerischen Vilshofen statt. Die urwüchsige Gegend dort gemeinsam mit alten und neuen landwirtschaftlichen Gebäuden bildet den Hintergrund der Kalenderblätter und verleiht ihnen einen ganz besonderen Charme.

Die Bayerische Jungbauernschaft e.V. (BJB.) vertritt rund 20.000 junge Menschen im ländlichen Raum Bayerns und hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Bevölkerung Landwirtschaft echt und unverfälscht näher zu bringen.
Der Jungbauernkalender „Bayern Girls Edition“ 2019 ist über die Homepage www.jungbauernkalender.de bestellbar.

Bestellungen:
Preis: 28, – € bzw. 26, – € für Mitglieder der Bayerischen Jungbauernschaft e.V.
Online bestellen unter www.jungbauernkalender.de oder per Fax unter 089 – 89 44 14 – 10. Die Auflage ist streng limitiert!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.