“Höhle der Löwen“-Deal „ArtNight“ geben kostenlose Workshops in den Riem Arcaden

Am 22. Mai 2018 können sich kreative Centerbesucher in den Riem Arcaden kostenlose Tipps fürs eigene Kunstwerk holen.

Zum ersten Mal kommt das Eventkonzept „ArtNight“, das unlängst bei „Höhle der Löwen“ durchgestartet ist, in die Riem Arcaden. Bei „ArtNight“ werden Kreativita?t und Unterhaltung gemixt und nebenbei Menschen mit Spaß an der Kunst zusammengebracht. Am 22. Mai 2018 können Centerbesucher der Riem Arcaden bei #myartday ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ob ambitionierter Künstler oder Hobby-Maler, in fünf kostenlosen Mini-Workshops mit bis zu 16 Teilnehmern erschafft jeder innerhalb von 30 Minuten unter professioneller künstlerischer Leitung sein ganz eigenes Kunstwerk.

Das Programm von #myartday by ArtNight am 22.05.2018:

15:00 bis 15:30 Uhr – Streetlife

16:00 bis 16:30 Uhr – Male Deinen Englischen Garten

17:00 bis 17:30 Uhr – Streetlife

18:00 bis 18:30 Uhr – Male Deinen Englischen Garten

19:00 bis 19:30 Uhr – Streetlife

Da die Teilnehmerzahl für die einzelnen Workshops begrenzt ist, wird eine Anmeldung empfohlen: https://qlic.it/471584

Mehr zu #myartday in den Riem Arcaden auf der Facebook-Page der Riem Arcaden.

Über ArtNight
ArtNight (www.artnight.com) veranstaltet kreative Erlebnisse, die von einem lokalen Künstler angeleitet werden und als offenes Format in Bars und Restaurants stattfinden. Während die Gäste enthusiastisch z.B. die Pinsel schwingen, können sie zugleich neue Kontakte knüpfen. Die ArtNights sind nach Motivthemen organisiert und auch als Teamevent möglich. Bei ArtNight dreht sich alles um Kreativität in guter Gesellschaft – es geht darum, Spaß zu haben und dabei seine – vielleicht längst vergessene oder eingeschlafene – Kreativität zu entdecken und zu entfalten. ArtNight wurde im Sommer 2016 von Aimie-Sarah Carstensen und David Neisinger in Berlin gegründet, mit der Motivation, Europas größtes Unternehmen für kreative Erlebnisse zu werden.

Über die Riem Arcaden

Das am 10. März 2004 eröffnete Center gehört zum Portfolio des Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland von Union Investment. Die Riem Arcaden bieten mit rund 50.000 m² Einzelhandelsfläche Platz für mehr als 130 Fachgeschäfte, Restaurants und Cafés. Zum Gebäudeensemble mit insgesamt ca. 105.000 m² Mietfläche gehören neben dem dreigeschossigen Shopping Center mit eigenem Parkhaus (2.700 Stellplätze) u.a. das Novotel Neue Messe München, Wohnungen, ein Kulturzentrum sowie ein Bürogebäude. Die Riem Arcaden werden jährlich von 8,6 Millionen Menschen besucht, das entspricht einer durchschnittlichen Besucherzahl von 26.000 pro Tag.

Mehr auf der Website http://www.riem-arcaden.de/ oder auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/riemarcaden/.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.