Högl Fun Band auf der Jagd nach dem Oktoberfesthit 2018

Sechs Tage vor dem 185. Oktoberfest geben die Mädels und Jungs von der Högl Fun Band den potentiellen Wiesnhits 2018 den letzten musikalischen Schliff. Zur Musikprobe für das Oktoberfest lud der Bandleader, Michi Högl, ein exklusives Publikum ins eigene Musikstudio, ISAR 1, ein. Der Musiker schwärmt: “Schön, dass wir dieses Jahr so viele neue potentielle Wiesnhits am Start haben. Mein persönlicher Favorit ist Cordula Grün vom Wiener Musiker Josh. Auch Bella Ciao hat beste Voraussetzungen dazu. Wenn gleich ich auch sehr erstaunt bin, dass ein so ernstes Lied zum DJ- und Wiesenhit avanciert. Dieses Lied ist das musikalische Sinnbild der italienischen Partisanen gegen die Faschisten in der Zeit von Mussolini.

Wir sind eine Band, die alles live spielt. Den DJ-Sound können wir mit Live-Instrumenten so nicht reproduzieren. Deswegen gibt es von uns eine ganz besondere Version von Ciao Bella Ciao. Freut euch drauf!”. Übrigens werden alle Oktoberfesthits der letzten 20 Jahre extra in einem Medley von der Högl Fun Band jeden Abend gespielt.

Hintergrund: Die Högl Fun Band spielt seit 2001 auf dem Münchner Oktoberfest in Kufflers Weinzelt von 20.45 Uhr bis 0.30 Uhr.

Nach der Wiesn geht’s gleich weiter zum Cannstatter Wasen und direkt nach der Show ins Flugzeug nach China. In der größten Casinostadt der Welt, hat der Ur-Münchner, Michi Högl, mit dem MGM-Casino das Oktoberfest in Macau vor neun Jahren etabliert.

Und dafür einen eigenen Song geschrieben: Lai How Macau. Aber jetzt geht’ s erst mal mit riesen Freude zum Original, dem Münchner Oktoberfest.

Högl Fun Band: www.hoeglband.de facbeook.com/hoeglfunband/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.