Hamburger Fischmarkt in München: Zu Pfingsten? Tapetenwechsel!

Das lange Pfingstwochenende steht vor der Tür. Also nichts wie weg. Kurzurlaub – den Alltag hinter sich lassen? Abtauchen in eine andere Welt als die Gewohnte? Vielleicht eine mit Küsten-flair? Tapetenwechsel tut immer gut! Das Beste daran: Es gibt eine Destination, die befindet sich quasi direkt vor der Tür und ist ganz ohne Kofferpacken und Stau erreichbar. Der Hamburger Fischmarkt auf Reisen liegt noch bis zum Pfingstmontagabend vor Anker am Wittelsbacher Platz. Wer hier an Bord geht, kann die Augen schließen und sich echtes Waterkant-Feeling um die Nase wehen lassen. Die Gastgeber aus der Hansestadt haben alles im Schlepptau, damit die Passagiere den Norden schnuppern, schmecken, schlucken und zu seiner Musik wie auf hoher See auch schunkeln können – wenn sie nicht gerade gemütlich miteinander schnacken. Wer hier über das Sonnendeck flaniert, ist auf Du und Du mit Hamburg und der Welt der kleinen Fische und Ozeanriesen.

Ob unter den grünen Schirmen, im Schatten der Hansekogge oder der Hamburger Bratpfanne: der Gaumen freut sich über feine Fischsalate nach Omas Familienrezept, knackige Fisch-brötchen, echte Scholle Finkenwerder Art, Rotbarsch mit Bratkartoffeln, Thunfisch, Flammlachs oder Rotbarsch und Seehecht. Dazu passt perfekt ein kühles Blondes. Oder doch lieber ein Gläschen Küstennebel? Wer mag, lauscht Hannes Kröger alias Andreas Bentin und lässt seine Gedanken Segel setzen. Denn die Musiker, die wie die schlagfertigen Verkäufer bei keinem original Hamburger Fischmarkt fehlen dürfen, bringen mit ihren Shanties und Schlagern eine frische Meeresbrise mitten nach München. Und plötzlich werden aus gurrenden Tauben kreischende Möwen. Tutet da nicht irgendwo ein Überseedampfer? Alles ist auf wunderbare Weise für ein paar Stunden anders. Nur eines bleibt immer gleich: das gute Gefühl gemeinsam gelebter Gemütlichkeit und Geselligkeit.

Hamburger Fischmarkt in München 25. Mai – 5. Juni 2017
Öffnungszeiten: mo-mi 10-23 Uhr, do-sa 10-24 Uhr, sonntags ab 11 Uhr
Am letzten Veranstaltungstag schließt der Fischmarkt um 21 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.