Geschwindigkeitsbeschränkung bei Auffahrt zum Schloss Dachau

Die Stadt Dachau informiert darüber, dass nun in Umsetzung eines Beschlusses des Umwelt- und Verkehrsausschusses des Dachauer Stadtrates vom 07.02.2018 die Zufahrt zum Schloss auf 10 km/h begrenzt wurde. Die dafür notwendigen Verkehrs-schilder wurden mittlerweile angebracht.

Die Anordnung soll insbesondere dem Lärmschutz der direkten Anlieger dienen, welche in der Vergangenheit insbesondere in den Abendstunden durch massiven Verkehrslärm geplagt wurden. Die neue Regelung wird auch durch entsprechende Radarkontrollen begleitet und soll daneben auch zum Schutz der vielen Schüler beitragen, welche über die Klosterstraße täglich zur Klosterschule unterwegs sind.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Januschkowetz vom Ordnungsamt (Tel. 75-214).

Die Stadt erhofft sich durch diese Maßnahme eine deutliche Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in der Dachauer Altstadt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dachau abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.