Fotoausstellung „München – so gesehen“

In der Rechtsabteilung der Landeshauptstadt München, Burgstraße
4, 1. Obergeschoss, ist von Freitag, 22. Juli, bis einschließlich Mittwoch,
11. Januar 2017, die Ausstellung „München – so gesehen“ mit Fotografien
von Angelika Kleinz zu sehen. Die Bilder vermitteln einen Einblick in das weniger bekannte Münchner Leben. Angelika Kleinz, selbst geborene Münchnerin, hat Leben und Details in München fotografisch festgehalten,wie sie nur von wenigen wahrgenommen werden. Geöffnet ist die Ausstellung
von Montag bis Donnerstag, 9 bis 16 Uhr, Freitag 9 bis 14 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.