Fit bleiben mit „Fit im Park“ – jetzt auch mit „Wiesn-Wadl-Workout“

Noch lässt das sommerliche Wetter auf sich warten. Trotzdem  können alle Münchnerinnen und Münchner, die sich für die warme Jahres zeit jetzt schon fit machen wollen, ab sofort wieder bei „Fit im Park“ mitmachen. Angeboten werden wie jedes Jahr die beliebten 45-minütigen Sequenzen, etwa Fitnesstraining oder Yoga, Pilates, Zumba oder Wirbelsäulen-Fit, die von qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern geleitet werden. Wie immer ist das Angebot kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Neu im Westpark ist in diesem Jahr das Wiesn-Wadl-Workout: Unterstützt von bayerischer Musik können sich Münchnerinnen und Münchner in diesem Sommer besonders stramme Wadln antrainieren. Das Training findet täglich, auch an Feiertagen und in den Ferien, in den Parkanlagen Luitpoldpark, Westpark, Riemer Park und Ostpark statt. Für Frühaufsteher wird unter anderem im Herzen Münchens direkt auf dem Marienplatz Qi Gong  angeboten.

Darüber hinaus gibt es in der neuen Saison auch einige kostenpflichtige Angebote. Auf der Schulsportanlage Sachsenstraße in Untergiesing, im Rosengarten und auf dem Fitnessparcour Isarauen stehen Funktionelles Training, ein Boot Camp und das spezielle Vormittagsangebot „Mama Boot Camp“ für Mütter mit Babys und Kleinkindern auf dem Programm. Eben falls neu ist die Sportstunde des Kooperationspartners „Outdoor against
Cancer“ (OAC) – ein spezielles Bewegungsangebot für an Krebs erkrankte Menschen, die sich zusammen mit ihren Angehörigen und anderen Inte ressierten durch Sport auch während der Therapie fit halten können.

Die kostenpflichtigen Angebote von „Fit im Park“ kosten pro Einheit ein Freizeit Sportticket. Die Tickets sind über München Ticket, in einigen Filialen von m-Net sowie in den Bildungslokalen Münchens erhältlich.

Eine Anmeldung  für die Stunden ist aber auch hier nicht nötig.

Alle Einzelheiten sind im Flyer „Fit im Park 2017“ zusammengefasst. Er ist kostenlos erhältlich in der Stadt-Information im Rathaus oder in den Filialen der Stadtsparkasse, die „Fit im Park“ unterstützt. Informationen außerdem unter www.sport-muenchen.de
und unter Telefon 233 – 96 777.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.