Feierliche Eröffnung des Christmas Garden Augsburg

©Christmas-Garden_Michael-Clemens.jpg

Seit Donnerstag Abend erstrahlt der Zoo als funkelndes Winterwunderland! Der Christmas Garden Augsburg feierte gestern Abend seine farbenprächtige BayernPremiere im Augsburger Zoo.

Rund 200 geladene Gäste bestaunten die illuminierten Highlights und das kunstvolle Glanzmeer des Christmas Garden Augsburg mit seinen insgesamt mehr als dreißig Installationen. Ab sofort lädt das zauberhafte Lichtevent Groß und Klein mit der Dämmerung zu einer magischen Reise durch den vorweihnachtlich glitzernden Zoo ein. Der Christmas Garden verspricht ein Erlebnis des Genusses und der Freude, bei welchem man bei dem ein bis zwei Stunden langen Besuch vom vorweihnachtlichen Trubel abschalten und sich von überwältigender audiovisueller Lichtkunst verzaubern lassen kann.

Karten sind auf christmas-garden.de/augsburg sowie auf myticket.de  und allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich

Auf rund zwei Kilometern präsentiert der aufwändig erleuchtete Rundweg nach Einbruch der Dunkelheit nun Abend für Abend seine spektakulären Highlights. Besonders beliebt sind darunter das Dschungelabenteuer, ein imposantes Videomapping auf das leere Bärengehege, der See der Träume mit seinen fünfzig schimmernden Lichtschiffchen, das Glockenspiel, das dem Publikum die schönsten Fotomotive beschert und viele mehr. Bis einschließlich 7. Januar 2024 können Jung und Alt im Christmas Garden Augsburg das romantische Lichtkunstevent, das von renommierten Lichtdesigner:innen individuell gestaltet wurde, nun endlich auch in Bayern erleben.

Seit 2016 lockte das Erfolgskonzept Christmas Garden bereits mehr als fünf Millionen Gäste in die schönsten Parks und Gärten in Deutschland und Europa und ist das Veranstaltungshighlight in der dunklen Jahreszeit. Das Lichtevent wird von exklusiv kreierten Sounddesigns begleitet und mit eigens für den Christmas Garden komponierten Klangwelten perfektioniert.

Christmas Garden Augsburg 2023_Sterntaler©Christmas Garden_Nicole Reimer

„Die ersten Besucher:innen konnten gestern bei der Premiere erleben, wie gut sich das Augsburger Zoogelände in eine märchenhafte Oase verwandeln ließ und dass man dort wunderbar in eine ganz andere Welt eintauchen kann”, so Andrea Blahetek-Hauzenberger, Geschäftsführerin des örtlichen Veranstalters, Global Concerts GmbH. Mehrere Monate Vorbereitungszeit, sowie drei intensive Wochen technischer Aufbauarbeiten liegen hinter ihr und ihrem Team. „Der Christmas Garden ist eine echte Alternative zu dem lauten Trubel auf den herkömmlichen Weihnachtsmärkten.”

In Kooperation mit dem Zoologischen Garten Augsburg bringen die beiden DEAGUnternehmen Christmas Garden Deutschland GmbH und Global Concerts GmbH aus München das außergewöhnliche Erfolgskonzept nun auch nach Augsburg. Selbstverständlich haben der Schutz und die Sicherheit der Tiere oberste Priorität. Das Konzept und die Installationen des Christmas Garden wurden deshalb schon weit im Vorfeld von der Zoodirektion und den Tierpfleger:innen geprüft, so dass während der Laufzeit die artgerechte Tierhaltung voll erhalten bleibt.

Christmas Garden Augsburg 2023_Schwanensee©Christmas Garden_Nicole Reimer

„Das faszinierende Konzept einer kunstvoll beleuchteten Winterlandschaft harmoniert perfekt mit dem natürlichen Ambiente unseres Zoos. Wir freuen uns, unseren Besucher:innen in den kommenden anderthalb Monaten die Möglichkeit zu bieten, die zauberhafte Atmosphäre in den Abendstunden zu erleben. Während sie durch den Zoo schlendern, können sie den besonderen Glanz der Weihnachtszeit genießen. Diese einzigartige Verbindung verspricht Momente der Magie und des Staunens.“, so Dr. Barbara Jantschke, Direktorin des Zoologischen Garten Augsburgs.

Das Thema Nachhaltigkeit hat für die Christmas Garden Deutschland GmbH und ihre örtlichen Partner weiterhin eine sehr hohe Priorität. Informationen zu den Nachhaltigkeitsmaßnahmen der Christmas Garden auf christmas-garden.de/nachhaltigkeit/

 

Christmas Garden Augsburg 

Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise …24. November 2023 – 07. Januar 2024 Zoo Augsburg