Fankultur im Fußball: Ausstellung im Rathaus

Von Donnerstag, 12., bis Freitag, 20. Mai, zu den Öffnungszeiten des Rathauses, Montag bis Donnerstag, 9 bis 17 Uhr, und Freitag, 9 bis 12.30 Uhr, findet im Treppenhaus vor Zimmer 200, im zweiten Stock des Rathauses eine Fankulturausstellung statt. Das Konzept beinhaltet eine Zeitreise, die mit der Vereinsgründung des FC Bayern München im Jahr 1900 beginnt und mit einem Ausblick über die heutige Zeit hinaus
endet.

Die Ausstellung zeigt die Entwicklung des Fußballs anhand seiner Fans vom proletarischen Arbeiterklassesport hin zur heutigen Eventkultur und veranschaulicht sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte. Nähere Informationen bei Thomas Emmes, Fanprojekt München, E-Mail emmes-fanprojekt@awo-muenchen.de.

Dieser Beitrag wurde unter Sport abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.