Einbrüche aus Wohnungen aus den Jahren 2013 und 2014 durch – DNA-Treffer geklärt

Polizei Mini von der Seite

Am 05.12.2013 kam es zu einem Einbruch in eine Wohnung im Lehel in der Adelgundenstraße. Außerdem ereigneten sich im Oktober 2014 ein Einbruch in einer Wohnung in der Sendlinger Straße sowie ein Einbruchsversuch an einer Wohnung in der Prinzregentenstraße.

Bei den drei Taten wurden Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. An allen Tatorten wurde eine umfangreiche Spurensicherung durchgeführt. Die DNA-Spuren wurden in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landeskriminalamt ausgewertet. Im Laufe der Ermittlungen ergaben sich ein Spur-Spur-Treffer sowie ein Prüm-Treffer mit der österreichischen Datenbank. Diese ergaben als Tatverdächtigen einen 22-jährigen Italiener. Er ist derzeit unbekannten Aufenthalts. Es wurde der Erlass eines europäischen Haftbefehls angeregt.