Dachau:Teilsperrung der Augsburger Straße im Bereich der Einmündung auf die Mittermayerstraße

Die Augsburger Straße gabelt sich am Fuß der Altstadt. Für den barrierefreien Umbau der Bushaltestelle wird der östliche Ast der Straße vom 09. April bis 4. Mai für den KFZ-Verkehr gesperrt.
Die Mittermayerstraße bleibt jedoch problemlos über den westlich gelegenen Ast erreichbar.

Die fußläufige Verbindung bleibt bestehen.

Es werden 2 Behelfsbushaltestellen für diesen Zeitraum eingerichtet.
Die Linie 722 wird in der Krankenhausstraße/ Ecke Mittermayerstraße halten, die Linie 719 (Citybus) in der Mittermayerstraße.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dachau abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.