Dachau: Alle zehn Minuten ein Foto Webcam auf dem Rathausdach zeigt Dachau von oben

DachauDachau bei strahlendem Sonnenschein, Dachau bei Gewitter, Dachau bei Schnee, Dachau in der Nacht, Dachau während des Volksfests… Für alle Interessierten wirft ab sofort eine auf dem Dach des Rathauses installierte Fotokamera einen Blick vom Altstadtberg hinunter auf die Untere Stadt. Alle 10 Minuten macht sie ein Foto und stellt dieses ins Internet. Die Bilder können über die städtische Website www.dachau.de/aktuelles/webcam-dachau.html aufgerufen werden. Es ist auch ein Abspielen der einzelnen Fotos im Zeitraffer möglich, so dass interessante Ereignisse (z. B. Aufbau, Verlauf und Abbau des Volksfests auf einem Teil der Ludwig-Thoma-Wiese) in ihrem Ablauf dargestellt werden können.

Zudem liefert das System neben Informationen zur jeweiligen Kameraeinstellung (Blende, Verschlusszeit, ISO) auch aktuelle Wetterdaten (Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windrichtung und Windgeschwindigkeit). Außerdem werden Temperaturverläufe und andere Wetterdaten über verschiedene Zeiträume graphisch dargestellt.

Die Webcam kann freilich nur einen Ausschnitt zeigen. Der Blickwinkel ist Richtung Süden gerichtet und zeigt einen Ausschnitt vom großen Baum auf der Ludwig-Thoma-Wiese (linker Bildrand) bis zur Amperbrücke in der Münchner Straße (rechter Bildrand). Im Hintergrund ist München zu sehen und bei gutem Wetter auch die Alpen.

Die Abbildungen wurden dahin gehend angepasst, dass keinerlei personenbezogene Daten dargestellt werden.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Dachau abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.