84-jährige Münchnerin wird vermisst – Altstadt

Blaulicht

Seit Montag, 05.08.2019, 11:00 Uhr, wird eine 84-jährige Rentnerin aus Milbertshofen vermisst. Die Frau verließ am Montag, 05.08.2019, gegen 09:00 Uhr ihre Wohnung und wollte mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Viktualienmarkt in die Innenstadt fahren, um sich dort mit einer Freundin zu treffen.

Die Frau kam jedoch nicht am vereinbarten Treffpunkt an. Die 84-Jährige leidet an beginnender Demenz und hat gelegentlich Kreislaufprobleme.

Beschreibung:
165 cm groß, kräftige Statur, kurzes, graues Haar, spricht bayerischen Dialekt und geht leicht nach vorne gebeugt. Die Bekleidung ist unbekannt. Sie führt eine schwarze Handtasche mit sich.

Unter folgendem Link wurden ein Foto sowie die Personalien eingestellt:
https://www.polizei.bayern.de/fahndung/personen/index.html/300934

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.