2 Münchner in Hamburg: MVG beim größten Hafenfest der Welt im Einsatz

Zum 828. Mal feiern die Hamburger am kommenden Wochenende (5. bis 7. Mai) ihren Hafengeburtstag – und freuen sich dabei auch über Unterstüt-zung aus München! Zwei Mitarbeiter aus den Reihen der Münchner Ver-kehrsgesellschaft (MVG) – ein Disponent aus der U-Bahnbetriebszentrale (UBZ) und eine U-Bahnfahrerin – sind am Wochenende im U-Bahnbereich im Einsatz.

Die Wiesnerprobten Münchner unterstützen ihre Kolleginnen und Kollegen von der Hamburger Hochbahn AG unter anderem bei der Fahrgastlenkung und Zugabfertigung. Zur größten Hafenparty der Welt erwartet Hamburg von Donnerstag bis Sonntag weit mehr als eine Million Gäste.

Zahlreiche Verkehrsunternehmen aus Deutschland und Österreich unterstützen sich seit Jahren gegenseitig mit Personal bei Großveranstaltungen, um Erfahrungen und Wissen auszutauschen. MVG und U-Bahnwache erhalten beispielsweise jedes Jahr Verstärkung zur Wiesn. Zum „Donauin-selfest“ Ende Juni in Wien werden wiederum Fachleute der MVG nach Österreich reisen. Die Vernetzung der Nahverkehrsbranche zahlt sich so zum Nutzen der Fahrgäste aus.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.