2 große Bike-Events unter dem Olympiapark-Dach

E BIKE DAYS München

Quelle:© E BIKE DAYS München

E BIKE DAYS München und CHIBA 24h race München locken Bike-Fans zeitgleich vom 25.-27. Mai 2018 in den Olympiapark München. Mit Bosch eBike Systems haben die E BIKE DAYS wieder einen starken und innovativen Premium-Partner an Bord.

Vom 25. bis 27. Mai 2018 trifft sich die E-Bike und Non-E-Bike Szene im Münchner Olympiapark. Dort finden zum ersten Mal zeitgleich die E BIKE DAYS München epowered by Bosch und das CHIBA 24h race München statt.

Die Zusammenlegung der beiden etablierten Bike-Events hat für die Aussteller einen entscheidenden Vorteil: Auf der über 3.700 m2 großen, reinen Ausstellerfläche erreichen sie ein noch größeres Publikum als in den vorherigen Jahren und können somit noch mehr Interessierte von ihren E-Bikes und deren Zubehör begeistern.

Aussteller der E BIKE DA YS können den Besuchern ihre neuesten Modelle und Trends präsentieren und zu Testfahrten auf den verschiedenen Teststrecken einladen. Die Veranstalter bieten dazu geführte Touren, Fahrtechnik- und SicherheitsWorkshops, Highlights für Kinder, einen zentralen Bühnenbereich mit Vorträgen, Kaufberatung und Workshops und einen Loungebereich. Für ein breites Publikum sorgen regionale und überregionale Werbe- sowie PR-Kampagnen, außerdem VIPs aus Sport und Politik.

Die Veranstalter der E BIKE DAYS München

Organisiert werden die Münchner E BIKE DAYS wieder von der renommierten Agentur für Event-Marketing und Live-Kommunikation COMMUNICO, die bereits in den Vorjahren das Festival etabliert und zum Erfolg geführt hat. Die Event-Experten sind unter anderem bekannt für den Sixtus Schliersee Alpentriathlon und die deutschlandweite SportScheck RUN Laufserie.

Bosch eBike Systems präsentiert erstes serienreifes ABS für Pedelecs

Mit dem ABS für Pedelecs bringt Bosch ein Produkt auf den Markt, das die Verkehrssicherheit für den eBiker und seine Umwelt erhöht. Wie das System funktioniert, können Besucher auf einer ABS-Teststrecke auf den E BIKE DAYS erproben. Auch für eMountainbiker ist Sicherheit ein zentrales Thema: In den Fahrtechniktrainings haben Anfänger und Fortgeschrittene die Gelegenheit, sich im Fahren mit elektrischem Rückenwind zu üben und von dem Know-how der beiden Profi-Fahrer Stefan Schlie und Greta Weithaler zu profitieren.

Auf der Uphill Flow-Testrecke kann das Erlernte dann gleich in die Praxis umgesetzt werden.

 

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit, Sport abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.