125 Jahre Narrhalla Fahnenweihe

125 Jahre Narrhalla Fahnenweihe Für die Münchner Gesellschaft Narrhalla e.V. war es ein besonderer Anlass, als sie am 07. Januar 2018 in die Pfarrkirche St. Maximilian, München zur „Feierlichen Fahnenweihe“ einlud und für Präsident Günther Grauer ging ein Herzenswunsch in Erfüllung.

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums wurde der Narrhalla eine Vereinsstandarte gestiftet und durch Pfarrer Rainer Maria Schiessler, im Rahmen eines Festgottesdienstes geweiht. Pfarrer Schiessler ist der Gesellschaft freundschaftlich verbunden, ist Narrhalla-Ehrensenator und stellt St. Maximilian seit Jahren für das „Festliche Konzert zur Weihnachtszeit“, das die Narrhalla mit dem Orchester Klaus Ammann veranstaltet, zur Verfügung.

 

17 befreundete Vereine und Handwerksinnungen begleiteten die Narrhalla mit ihren Fahnen und Standarten beim großen Einzug. Jede teilnehmende Fahnenabordnung erhielt von der Narrhalla als Dank ein Erinnerungsfahnenband.

Der Festgottesdienst wurde musikalisch vom Orchester Klaus Ammann begleitet und nach dem Gottesdienst traf man sich noch zu einem geselligen Beisammensein im Kirchenschiff.

Die Vereinsstandarte wird künftig bei allen Auftritten der Gesellschaft von einem Fahnenregiment, das ebenfalls auch anlässlich des 125-jährigen Jubiläums erstmals auftritt, mitgeführt.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.